pu-schaum.center · Detail

Nachgefragt: Kann ich eine angebrochene Bauschaumdose wiederverwenden?

Bei einem 1-Komponenten-Schaum stehen die Chancen gut.

Bei einem 1-Komponenten-Schaum stehen die Chancen gut. Eine Garantie gibt es aber nicht. 1-K-PU-Schaum kann man generell mit aufgesetzter Pistole bzw. mit aufgeschraubtem Adapter lagern. Dazu muss man gleich das Adapterröhrchen oder die Spritzpistole mit einem PU-Schaum-Reiniger reinigen. Ebenso sollten alle Schaumreste, die aushärten können, entfernt werden. Dann noch die Pistole fest zugeschrauben, damit keine Luft reingelangt.

Bei Adapterschaum, kann man das Röhrchen einmal knicken und somit verschließen. Anschließend gehört die Bauschaumdose stehend ins Regal, damit das Ventil nicht so schnell verklebt. So vorbereitet, sollte die Dose in der Regel ein paar Tage funktionsfähig bleiben. Zu lang sollte man mit der Weiterverarbeitung aber nicht warten, weil die Ventile trotzdem leicht verkleben. 2-K-PU-Schaum muss sowieso sofort verarbeitet werden, weil der einmal aktivierte Härter dafür sorgt, dass der PU-Schaum gleichmäßig und schnell aushärtet. Deswegen muss 2-K-PU-Schaum innerhalb von ca. fünf Minuten verarbeitet werden.

Weitere Fragen und Antworten zu PU-Schaum finden Sie hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie interessieren sich für das Produkt PU-Schaum und wollen regelmäßig über Neuigkeiten von dieser Seite informiert werden? Dann bestellen Sie doch einfach unseren Newsletter!